We use cookies - they help us provide you with a better online experience.
By using our website you accept that we may store and access cookies on your device.

Germany »   Regions »   Sachsen 

Sachsen

Regional info

Country: Germany
Number of teams: 539
Number of online users: 0
Weather: Sunny Sunny
Forecast for tomorrow: Partially cloudy Partially cloudy
Latitude: 51°10'N
Longitude: 13°28'E

Yesterday

14:58 FC Wehlanter Erz.: Punkte aber sonst keine Bedeutung!

Das heutige Spiel steht für die Erholung der Spieler mit den vielen gelben Karten.
Auch das keine guten Spieler verletzt werden. Da muss ein gemischtes Team ran.
Die Tore sind zwar wichtig, aber haben wenig Einfluss für uns auf die Platzierung.

Für alle Spieler viel Glück in diesen uninteressanten Spiel. Der Gegner ist aus rechenbar und starr aufgestellt. Da kommen unsere sehr jungen Spieler ins Spiel und können mal beweisen was sie drauf haben.


Bericht von Philip Fölsch

6-22-2018

14:36 Roter Stern Zittau: Wermut auf's Haus

Ein Wermutstropfen in der bis dato mäßigen jedoch zu erwartenden Saison ist, dass wir mit dem Sieg gegen FC Piłkarze die nun 10. Herausforderung infolge in der Turnierleiter "Startsaison 65" verteidigen konnten und damit seit 11 Spielen ungeschlagen sind.

Somit steh für Martin Unkrig-Kremer (Geschäftsführer) auch weiterhin fest am Trainer Andrea Gagna über die Saison hinaus festzuhalten und das Team weiterzuentwickeln.

- Presseabteilung

6-17-2018

13:55 Metro Impalers: Impalers werden immer stärker!

Mit einem 4-1 Auswärtssieg haben sich die Impalers nun auf Platz 3 in Ihrer zweiten Saison in Liga 6 kapituliert. „Nachdem wir in der vergangenen Saison einen herausragenden vierten Platz belegt haben,wollten wir auch in unserer zweiten Saison mit dem direkten Abstieg oder Relegation um den Abstieg,nichts zu tun haben.Dafür haben wir uns auf allen Positionen verstärkt und das Konditionstraining etwas erhöht“,so Markus Illmann,Präsident des Vereines.Mittlerweile haben alle vier Neuverpflichtungen sich in die Stammelf gespielt.Ein Zeichen,die richtigen Transfers getätigt zu haben. Mit nur zwei Niederlagen und die zweitbeste Abwehr der Liga, haben sich die Impalers nun wieder Respekt verschafft,nachdem es nach den ersten fünf Spieltagen noch nicht so rosig aussah. Am kommenden Spieltag können die Impalers schon den Klassenerhalt klar machen. Viel Erfolg! Das Erzgebirgsstadion wird beben.

„Die Presse“

08:42 1. FC Lok Leipzig 09: Glücklicher Auswärtssieg mit super Fans

Morgendliche Pressekonferenz mit Kaffee. . . . . . Schönen guten Morgen zum Sonntag und zum Nachbericht vom gestrigen Spiel. Gestern ging es mit unserem Mannschaftsbus nach Frankfurt am Main zum Club FC Wadenknack 07. Wir waren sehr gut angekommen. Das Adrenalin stand auch schon auf höchstem Stand, die Spieler waren richtig heiß auf dieses Spiel, ich ja aber auch. Mein Energiepegel stand extrem hoch. Denn zu diesem Zeitpunkt war ich mit höchster Sicherheit gewiss, das würde unser Spiel und Sieg werden. Was ich allerdings nicht wusste, war, dass ein ganzer Korso an Fans ebenfalls hier in die Arena strömte, um uns dermaßen mit Volldampf zu unterstützen, dass wir als gesamtes Team Gänsehaut-Feeling pur hatten. So etwas haben wir schon lange nicht erlebt. Bombenstimmung aus dem Gästeblock. Und dann so gewaltig, dass unsere Jungs auf dem Platz diese Energie und den Bums mitnahmen und demnach das Spiel gestalteten. 3 Points für Sachsen.

6-16-2018

20:23 FC Wehlanter Erz.: Das Spiel haben wir richtig eingeschätzt!

Es war ein sehr gutes Spiel von beiden Seiten. Es war sehr spannend und es hat die viel stärkere Mannschaft verdient gewonnen. Unsere Mannschaft muss noch viel lernen. Wir sind auf alle Fälle auf den richtigen Weg. Nun gilt es die anderen Spiele so gut wie möglich zu spielen. Aber es wird sehr schwer werden unser Ziel zu erreichen.


Bericht von Philip Fölsch

 
 
Rate this page
Server 096