Wir nutzen Cookies - sie helfen uns dabei, dir ein angenehmeres Online-Erlebnis zu liefern.
Mit dem Aufsuchen unserer Webseite akzeptierst du, dass wir Cookies auf deinem Rechner speichern und darauf zugreifen können.

Hilfe »   Handbuch »   Spezialisten 

Spezialisten

Das Einstellen der richtigen Spezialisten ist wichtig für dein Team und für die Entwicklung des Vereins. Zwar ist nicht damit zu rechnen, dass deine Spezialisten selbst am Spielgeschehen teilnehmen werden, aber sie werden mit den Spielern während der Woche arbeiten oder andere Schlüsselaufgaben für deinen Verein erfüllen. Sie ergänzen den Cheftrainer und für dich als Manager ist es wichtig sicherzustellen, dass du die richtigen Personen an Bord hast.

Spezialisteneffekte und Fähigkeitsstufen

Jeder Beitrag, den du durch die Anstellung eines Spezialisten erhältst, wird als fester Bonus zusätzlich auf einen existenten Teamwert angewandt. Dieser Bonus ist für dich immer ersichtlich. Da die meisten Teamwerte aber zunächst dynamisch sind und von verschiedenen Faktoren beeinflusst werden, kann der zu erreichende Effekt schwer vorhersagbar sein. Du kannst dir aber sicher sein, dass die Nadel in die richtige Richtung ausschlägt.
Spezialisten mit höherer Fähigkeitsstufe bewirken auch einen höheren Bonuseffekt. Diese Boni sind linear, was bedeutet, dass jede zusätzliche Fähigkeitsstufe genau so viel mehr beiträgt wie es die vorherige Stufe getan hat. Falls du mehrere Spezialisten innerhalb der gleichen Kategorie hast, werden deren Boni kombiniert und einmal angerechnet. Auf diese Weise hat ein Assistenztrainer der Stufe 4 den gleichen Effekt wie zwei Assistenztrainer der Stufe 2. Um die Dinge einfacher zu machen, werden dir der tatsächliche Bonus, den du durch deine aktuellen Spezialisten erhältst, oder der Bonus, den du bei einer geplanten Anstellung erreichen würdest, auf der Fachpersonal-Seite angezeigt. Eine Tabelle mit allen Spezialisten-Kategorien und -Boni kann auch am Ende dieses Abschnitts gefunden werden.

Größe deines Spezialisten-Teams

Du kannst insgesamt bis zu vier Spezialisten beschäftigen. Du kannst gleichzeitig bis zu zwei Assistenztrainer anstellen. Von allen anderen Spezialisten kannst du immer nur einen Angestellten im Verein haben.

Einstellen und Entlassen

Wenn du einen Spezialisten einstellst musst du ihm einen bis zu 16 Wochen laufenden Vertrag anbieten. Je länger der Vertrag ist, desto billiger wird er pro Woche. Spezialisten können optional vorzeitig aus den Verträgen entlassen werden, solltest du einen neuen Spezialisten einstellen müssen. Diese Maßnahme kostet allerdings ein Strafe in Höhe der bis dato durch den längerfristigen Vertrag eingesparten Kosten multipliziert mit zwei. Zusätzlich kann der Vertrag eines Spezialisten niemals in der ersten und letzten Woche seines Vertrages aufgelöst werden. Darüber hinaus gibt es keine Beschränkungen dazu, wie oft du Änderungen an deinem Spezialisten-Stab vornimmst.

Einen Vertrag auflösen

Wenn du einen Vertrag mit einem Spezialisten auflöst musst du eine Strafe in Höhe der bist dato durch den längerfristigen Vertrag eingesparten Kosten multipliziert mit zwei bezahlen. Zum Beispiel hast du einen Vertrag mit Werner Lorant, Spezialist der Stufe 3 und mit einem 13-wöchigen Vertrag ausgestattet. Du willst ihn nun in der 8. Woche aus seinem Vertrag entlassen, also hast du bis jetzt 8 Mal das wöchentliche Gehalt von 4 800 US$ bzw. gesamt 38 400 US$ bezahlt. Hättest du einen Vertrag für 8 Wochen abgeschlossen hättest du allerdings pro Woche 6 000 US$ bzw. gesamt 48 000 US$ für den Spezialisten bezahlt. Die Einsparung durch den längerfristigen Vertrag beträgt somit 9 600 US$, multipliziert mit zwei ergibt das die Strafe in Höhe von 19 200 US$.

Kosten/Woche

Vertragsdauer Stufe 1 Stufe 2 Stufe 3 Stufe 4 Stufe 5
1 Woche 2 115 US$ 4 230 US$ 8 460 US$ 16 920 US$ 33 840 US$
2 Wochen 2 055 US$ 4 110 US$ 8 220 US$ 16 440 US$ 32 880 US$
3 Wochen 1 890 US$ 3 780 US$ 7 560 US$ 15 120 US$ 30 240 US$
4 Wochen 1 770 US$ 3 540 US$ 7 080 US$ 14 160 US$ 28 320 US$
5 Wochen 1 710 US$ 3 420 US$ 6 840 US$ 13 680 US$ 27 360 US$
6 Wochen 1 650 US$ 3 300 US$ 6 600 US$ 13 200 US$ 26 400 US$
7 Wochen 1 575 US$ 3 150 US$ 6 300 US$ 12 600 US$ 25 200 US$
8 Wochen 1 500 US$ 3 000 US$ 6 000 US$ 12 000 US$ 24 000 US$
9 Wochen 1 440 US$ 2 880 US$ 5 760 US$ 11 520 US$ 23 040 US$
10 Wochen 1 380 US$ 2 760 US$ 5 520 US$ 11 040 US$ 22 080 US$
11 Wochen 1 320 US$ 2 640 US$ 5 280 US$ 10 560 US$ 21 120 US$
12 Wochen 1 260 US$ 2 520 US$ 5 040 US$ 10 080 US$ 20 160 US$
13 Wochen 1 200 US$ 2 400 US$ 4 800 US$ 9 600 US$ 19 200 US$
14 Wochen 1 140 US$ 2 280 US$ 4 560 US$ 9 120 US$ 18 240 US$
15 Wochen 1 080 US$ 2 160 US$ 4 320 US$ 8 640 US$ 17 280 US$
16 Wochen 1 020 US$ 2 040 US$ 4 080 US$ 8 160 US$ 16 320 US$

Spezialisten-Kategorien

Der Assistenztrainer

Der Bonus auf die Trainingsgeschwindigkeit, den man über Assistenztrainer erhält, wird zur existierenden Trainingsgeschwindigkeit deines Teams addiert. Stell sicher, dass du einen guten Cheftrainer hast, bevor du darüber nachdenkst, viel Geld in Assistenztrainer zu stecken. Aber wenn du einen kompetenten Cheftrainer hast, könnte die Anstellung einiger befähigter Assistenztrainer eine gute Strategie für Vereine sein, die sich auf das Training konzentrieren.

Stufe Trainingsgeschwindigkeit Verletzungsrisiko Form
Stufe: 0
Kein Bonus 40% Kein Bonus
Stufe: 1
+3,5% +2,5% +0,05
Stufe: 2
+7% +5% +0,1
Stufe: 3
+10,5% +7,5% +0,15
Stufe: 4
+14% +10% +0,2
Stufe: 5
+17,5% +12,5% +0,25

Effekte im Detail

Dieser Bonus wird als eine Verstärkung auf die existierende Trainingseffizienz addiert, die sich aus der Qualität deines Cheftrainers, deiner gewählten Trainingsintensität und dem Anteil des Konditionstrainings ergibt. Um ein Beispiel zu geben, bei einem guten Trainer mit 100% Trainingsintensität und 10% Konditionstraining würden folgende Trainingsgeschwindigkeiten bei einem 22 Jahre Spieler mit Spielaufbau "hervorragend" erreicht.

Kein Assistenztrainer: Acht Wochen bis zur nächsten Fähigkeitsstufe
Assistenztrainer Stufe 5: Sieben Wochen bis zur nächsten Fähigkeitsstufe
Assistenztrainer-Kombination Stufe 10: Sechs Wochen bis zur nächsten Fähigkeitsstufe

Du kannst bis zu zwei Assistenztrainer zugleich einstellen. Hast du verschiedene Assistenztrainer, ergeben ihre kombinierten Fähigkeitsstufen einen einzelnen Bonus. Das bedeutet, dass ein Assistenztrainer der Stufe 4 exakt den gleichen Bonus liefert, den zwei Assistenztrainer der Stufe 2 ergeben würden.

Neben den Auswirkungen auf das Training hat das Einstellen von Assistenztrainern auch noch zwei Nebeneffekte. Die Form erhöht sich, aber auch das Verletzungsrisiko.

Das Verletzungsrisiko wird als durchschnittliche Zahl der Verletzungen einer Mannschaft kalkuliert. Im Grundsatz treten auf lange Sicht gesehen pro Spiel durchschnittlich 0,4 Verletzungen auf. Mit einem Mediziner der Fähigkeitsstufe 5 kann der Wert auf 0,025 Verletzungen reduziert werden. Assistenztrainer erhöhen das Verletzungsrisiko pro beschäftigter Fähigkeitsstufe um 0,025 Verletzungen je Spiel. Das bedeutet, dass ein Assistenztrainer der Fähigkeitsstufe 5 das grundsätzliche Verletzungsrisiko auf 0,525 Verletzungen pro Spiel anhebt, und zwei Assistenztrainer der Stufe 5 führen im Durchschnitt zu 0,65 Verletzungen pro Spiel (kombiniert mit einem Mediziner der Stufe 5 fällt der Wert auf 0,275).

Wie bereits erwähnt, der positive Nebeneffekt der Assistenztrainer ist der Anstieg der Hintergrundform deiner Spieler. Bei insgesamt 10 Fähigkeitsstufen durch Assistenztrainer erhöht sich die Hintergrundform um 0,5 Stufen. Mit anderen Worten, zwei Assistenztrainer der Stufe 5 tragen halb so viel zur Form bei wie es ein Formtrainer der Stufe 5 tun würde.

Zurück zur Kategorie-Übersicht

Mediziner

Mediziner sind verantwortlich für die gesamte physische Verfassung deiner Spieler. Sie wirken sowohl proaktiv, um Verletzungen zu verhindern, als auch bei der Gesundung der Spieler, die sich tatsächlich verletzt haben. Ein fähiger Mediziner im Verein reduziert die Verletzungswahrscheinlichkeit und verkürzt ebenso die Genesungszeiten verletzter Spieler.

Stufe Heilungsgeschwindigkeit Verletzungsrisiko
Stufe: 0
Kein Bonus 40%
Stufe: 1
+20% -7,5%
Stufe: 2
+40% -15%
Stufe: 3
+60% -22,5%
Stufe: 4
+80% -30%
Stufe: 5
+100% -37,5%

Effekte im Detail

Jedes Mal, wenn deine Mannschaft ein Spiel absolviert, gibt es ein bestimmtes Verletzungsrisiko für deine Spieler. Ein fähiger Mediziner im Verein wird das grundsätzliche Verletzungsrisiko für alle Spieler des Teams reduzieren. Ein Mediziner der Stufe 5 reduziert dieses Verletzungsrisiko von 0,4 Verletzungen pro Spiel auf 0,025 pro Spiel. Achte aber auf die anderen Faktoren, wie das Einstellen von zusätzlichen Assistenztrainern, die dieses Risiko wieder erhöhen könnten.

Falls ein Spieler eine Verletzung erleidet, beschleunigt ein Mediziner auch die Genesung. Bei Hattrick werden Verletzungen als geschätzte Genesungszeit in Wochen angezeigt. Während jedem täglichen Spieler-Update erholt sich ein Spieler ein wenig, bis er 90% erreicht (dann ist er wieder einsatzfähig, aber noch angeschlagen). Schließlich geht es auf 100% Gesundheit, dann sind keine Anzeichen einer Verletzung mehr erkennbar.

Die Grafik zeigt an, wie viel schneller ein Spieler die gleiche Verletzung ausheilt, in Abhängigkeit davon, ob ein Mediziner angestellt ist oder nicht. Ohne Mediziner kuriert ein 19 Jahre alter Spieler in drei Wochen, mit einem Mediziner der Stufe 2 dauert die Heilung etwa zwei Wochen. Mit einem Mediziner der Stufe 5 sind es ungefähr 1,5 Wochen.

Ein 29 Jahre alter Spieler mit der gleichen Verletzung würde ohne Mediziner sechs Wochen zur Gesundung benötigen. Ein Mediziner der Stufe 1 kürzt diese Zeit auf ungefähr fünf Wochen, ein Mediziner der Stufe 5 reduziert sie weiter auf knapp unter drei Wochen.

Zurück zur Kategorie-Übersicht

Sportpsychologe

Die Psyche spielt eine fast genauso wichtige Rolle wie die Physis. Das Beschäftigen eines Sportpsychologen kann wirklich eine Erfolgsatmosphäre schaffen. Dieser Spezialist wird dir helfen, dass das Selbstvertrauen deiner Mannschaft an das eigene Spiel beibehalten als auch die Teamstimmung des ganzen Kaders gefördert wird.

Stufe Stimmung im Team Selbstvertrauen
Stufe: 0
Kein Bonus Kein Bonus
Stufe: 1
+0,1 +0,2
Stufe: 2
+0,2 +0,4
Stufe: 3
+0,3 +0,6
Stufe: 4
+0,4 +0,8
Stufe: 5
+0,5 +1

Effekte im Detail

Die Teamstimmung wird dadurch bestimmt, mit welcher Einstellung deine Spieler in die vorherigen Spiele geschickt worden sind. Unmittelbar nach Ende eines Spiels kann die Teamstimmung angehoben werden oder absinken, abhängig von der Spieleinstellung. Aber bis zum nächsten Spieltag tendiert diese zu einem normalen Wert, was bedeutet, dass hohe Teamstimmungen langsam sinken und niedrige sich mit der Zeit erholen. Ein Sportpsychologe hilft dir, diesen Prozess zu verbessern, indem er den Ausgleichspunkt anhebt, auf den sich die Teamstimmung normalerweise zubewegt. Ein höherer Ausgleichspunkt bedeutet, dass hohe Teamstimmungswerte langsamer fallen werden und niedrigere schneller ansteigen. Der angerechnete Bonus liegt bei einem Zehntel pro verpflichteter Fähigkeitsstufe. Ein Sportpsychologe der Stufe 5 erhöht den Ausgleichspunkt der Teamstimmung also um eine halbe Stufe.

Das Selbstvertrauen deiner Mannschaft wird durch Sportpsychologen ebenfalls unterstützt. Das Selbstvertrauen ergibt sich hauptsächlich aus den Spielergebnissen und der Zahl der erzielten Tore. Doch ein Sportpsychologe addiert auch einen Bonus auf das Selbstvertrauen. Einen Bonus von einer vollen Stufe Selbstvertrauen erhält man über einen Sportpsychologen der Stufe 5, entsprechend ein Fünftel pro engagierter Fähigkeitsstufe.

Zurück zur Kategorie-Übersicht

Formtrainer

Die Spielerleistung wird nicht allein durch die technischen Fähigkeiten und die Physis bestimmt. Spieler tendieren zu Formschwankungen, was von vielen Faktoren beeinflusst werden kann, nicht zuletzt durch mentale.

Der Formtrainer ist darauf spezialisiert, das meiste aus deinen Spielern herauszuholen. Er bereitet den Kader passend für das Spiel vor und motiviert. Das Anstellen eines Formtrainers ist weder eine schnelle Lösung noch ist der Effekt permanent. Aber für einige Mannschaften und in bestimmten Situation kann es eine gute Lösung sein.

Stufe Form
Stufe: 0
Kein Bonus
Stufe: 1
+0,2
Stufe: 2
+0,4
Stufe: 3
+0,6
Stufe: 4
+0,8
Stufe: 5
+1

Effekte im Detail

Die Form eines Spielers ist ein Messwert dafür, wie nah er an seinem maximalen Potenzial spielt. Der Wert, den du beim Spieler findest, ist seine aktuelle Form, diese wird bei der Spielberechnung genutzt. Allerdings hat die aktuelle Form immer einen Trend und der Wert dafür, wohin die Form tendiert, wird Hintergrundform genannt. Durch das Anstellen eines Formtrainers erhältst du einen Bonus bei Aktualisierung der Hintergrundform. Wann immer die Hintergrundform neu berechnet wird (dies passiert im Schnitt in jeder zweiten Woche), erhöht jede Fähigkeitsstufe die Hintergrundform um 0,2 Stufen. Das bedeutet, dass ein Formtrainer der Stufe 5 eine ganze Stufe Hintergrundform deinem Spieler hinzufügen wird, wenn die Aktualisierung erfolgt. Bitte beachte, dass die Hintergrundform immer noch fallen kann, aber dein Durchschnitt wird mit der Zeit höher ausfallen.

Zurück zur Kategorie-Übersicht

Finanzdirektor

Der Finanzdirektor erhöht die wirtschaftliche Flexibilität des Managements. Das ist aber nur für Manager vermögender Vereine nützlich!

(Falls du ein neuer Manager bist, musst du dir keine Gedanken über die Anstellung eines Finanzdirektors machen.)

Normalerweise setzt der Vereinsvorstand dem Manager ein Limit über das verfügbare Geld, welches für Ausgaben wie Gehälter, Spielertransfer-Gebühren oder Stadion-Projekte zur Verfügung steht. Jedwede Mittel über dieses Betriebskapital hinaus werden vom Vorstand zurückgehalten, um die zukünftige Stabilität des Vereins sicherzustellen. Falls benötigt, überweist der Vorstand Geld aus den Rücklagen in das Betriebskapital, aber nur zu einem festgelegten Satz. Überschüssiges Betriebskapital wird in Rücklagen umgewandelt, der Anteil beträgt 2 % vom gesamten Bargeldbestand.

Bei Anstellung eines Finanzdirektors wird der Vorstand sowohl ein höheres Betriebskapital als auch eine schnellere Umwandlung des Festgeldkapitals in frei verfügbare Mittel erlauben. Im Umkehrschluss erlaubt dies dem Manager offensiver zu agieren als es vom Vorstand angedacht ist. Das beschäftigen eines Finanzdirektors könnte für Vereine notwendig sein, die ein paar Saisons lang Geld angespart haben und nun einiges davon schnell ausgeben wollen, um einen kostspieligen Anlauf auf den Pokal oder die Meisterschaft anzugehen.

Stufe Bargeld-Maximum Zufluss/Woche
Stufe: 0
15 000 000 US$ 50 000 US$
Stufe: 1
17 000 000 US$ 100 000 US$
Stufe: 2
19 000 000 US$ 200 000 US$
Stufe: 3
21 000 000 US$ 300 000 US$
Stufe: 4
23 000 000 US$ 400 000 US$
Stufe: 5
25 000 000 US$ 500 000 US$

Ein Beispiel: Team Tycoon hat Rücklagen in Höhe von 40 000 000 US$. Ohne Finanzdirektor wird der Vorstand dem Manager nur direkten Zugriff auf 15 000 000 US$ erlauben. Falls der Manager 2 000 000 US$ ausgibt, ist der neue Kassenbestand 13 000 000 US$. Der Vorstand stellt dem Manager dann wieder Geldmittel zur Verfügung, allerdings nur zu einem geringen Satz von 50 000 US$ pro Woche.

Nun stellt Team Tycoon einen Finanzdirektor der Stufe 3 ein. Der Vorstand wird nun zufriedener, dass mit dem Geld verantwortungsbewusst umgegangen wird. Das zugestandene Betriebskapital erhöht sich auf 21 000 000 US$ und die wöchentliche Umwandlungsrate beträgt 300 000 US$. Solange der aktuelle Kontostand unter 21 000 000 US$ liegt, werden jede Woche zusätzliche 300 000 US$ vom Vorstand zusätzlich von den Rücklagen aus überwiesen. Falls das Betriebskapital über 21 000 000 US$ wächst, bspw. durch Spielerverkäufe, wird damit begonnen, das Geld stattdessen in die Rücklagen zu überführen. 2% des Bargeldbestands werden pro Woche umgewandelt.

Zurück zur Kategorie-Übersicht

Taktiktrainer

Das Anstellen eines taktischen Assistenten wird die Flexibilität des Teams durch weitere strategische Optionen und verbesserte Aufstellungen erhöhen. Die Effekte des taktischen Assistenten sind hauptsächlich in einem kleinen Zeitrahmen spürbar, da er nur das bevorstehende Spiel beeinflusst. Stell sicher, dass du einen einstellst, wenn dein Verein ihn benötigt.

Stufe Zusätzliche Wechsel / Anweisungen Flexibilität der Ausrichtung
Stufe: 0
Kein Bonus Kein Bonus
Stufe: 1
+1 +20pp
Stufe: 2
+2 +40pp
Stufe: 3
+3 +60pp
Stufe: 4
+4 +80pp
Stufe: 5
+5 +100pp

Effekte im Detail

Anstelle der gewöhnlichen fünf Spielanweisungen (für Auswechslungen, geändertes Spielerverhalten, Positionstausch) kannst du nun eine weitere Anweisung pro Stufe deines taktischen Assistenten nutzen. Bis zu 10 Anweisungen bei einem taktischen Assistenten der Stufe 5 sind möglich. Denk aber daran, dass das Limit von drei Wechseln pro Spiel immer noch gilt, selbst wenn du einen taktischen Assistenten hast.

Die Ausrichtung reicht von 100% defensiv (was der Standard eines defensiven Trainers ist) bis zu 100% offensiv (für einen offensiv ausgerichteten Trainer), ausgewogen ist der Mittelpunkt. Du wirst in der Lage sein, für jedes Spiel die Ausrichtung in der Aufstellungsseite anzupassen. Dort kannst du 20 Prozentpunkte Flexibilität für pro Stufe deines taktischen Assistenten auf die Ausrichtung deines Trainers verteilen.

Hast du etwa einen defensiven Trainer und einen taktischen Assistenten der Stufe 5, so reicht deine verfügbare Spanne der Ausrichtung jetzt von 100% defensiv bis ausgewogen. Falls du einen ausgewogenen Trainer angestellt hast, der von einem taktischen Assistenten der Stufe 5 unterstützt wird, so reicht deine verfügbare Spanne von 50% defensiv bis 50% offensiv, ausgehend von ausgewogen als Mittelpunkt.

Dein taktischer Assistent muss zum Zeitpunkt des Spiels auf der Gehaltsliste stehen. Falls du Spielanweisungen mit einem taktischen Assistenten vorgenommen hast, diesen dann feuerst oder den Vertrag nicht verlängerst, so wird das Spiel ohne die zusätzlichen Spielanweisungen berechnet. Es wird auch die Grundausrichtung deines aktuellen Trainers herangezogen.

 
 
Server 081