Mer benotze Cookien - Se hëllefen eis, fir däin Hattrick-Erliefnes ze verbesseren.
Andeems de eise Site benotz, akzeptéiers de datt mer Cookien op dengem Apparat setzen an drop zougräifen.

Leitartikelen

Nei Match-Säit - an de Summer-Fuerplang


2019-05-07 14:17:00

Heute veröffentlichen wir ein großes Update unserer normalen Spiele-Seite, die du nach Spielschluss zu sehen bekommst, sowie einige weitere kleine Änderungen bei HT-Live. Du kannst eine bessere Leistung, viele neue nützliche Informationen und ein Design-Update erwarten. Zudem möchten wir einige Worte über unseren Sommer-Fahrplan verlieren.

Nach einen Herbst und Winter mit vielen Veröffentlichungen im Wochentakt hat die Geschwindigkeit bei den veröffentlichten Änderungen etwas nachgelassen. Wir haben im Hintergrund aber weiter schwer geschuftet.

Die Seite mit dem Spielbericht ist eine Schlüsselseite bei Hattrick, die sich seit zwei Jahrzehnten quasi nicht verändert hat. Nachdem wir bereits im letzten Jahr andere wichtige Seiten moderner gestaltet haben (genannt seien die Aufstellungsseite und später die Spieler- und Transfer-Seiten), war es aus unserer Sicht nun an der Zeit, dem Spielbericht etwas Liebe und Aufmerksamkeit zu schenken.

Zuerst wirst du das neue Aussehen der Spielberichtsseite bemerken, das sich an HT-Live orientiert. Falls du ein Spiel in HT-Live verfolgt hast, so macht es keinen Sinn, nach Spielende Spieler- und Bewertungsdetails auf ganz andere Weise angezeigt zu bekommen.

Bei jedem beendetem Spiel wird zunächst eine Spielzusammenfassung angezeigt. Klickst du die Übersicht weg, erscheint das Spielfeld mit Spieler- und Angriffsbewertungen wie in HT-Live. Die Höhepunkte werden chronologisch angezeigt, zusätzlich gibt es weitere Funktionen, die der ein oder andere schon von der Browser-Erweiterung Foxtrick kennen dürfte. Darunter sind neue Ereignis-Symbole und Ereignis-Beschreibungen, die es einfacher machen das Spielgeschehen zu analysieren. Es gibt auch eine Funktion zum Kopieren der Bewertungsdetails, die so einfacher im Forum geteilt werden können. Die größte Änderung (inspiriert durch Foxtrick) ist der Wechsel von den Bewertungsverhältnissen in den einzelnen Bereichen hin zur Anzeige der tatsächlichen Wahrscheinlichkeit den jeweiligen Bereich zu „gewinnen“. Diese Angabe ist einfach wertvoller, da sie die Wahrheit widergibt, wie die Spielsimulation arbeitet. Wenn zum Beispiel ein Team mit hervorragendem Mittelfeld (Bewertung 9) auf ein Team mit passablem Mittelfeld (Bewertung 6) trifft, wird nicht mehr das Verhältnis von 66 % angezeigt, sondern ein höheres. Du kannst dir aber weiterhin die Bewertungsverhältnisse anzeigen lassen, falls du das bevorzugst.

Bei HT-Live gibt es keine visuellen Änderungen, aber alle neuen Funktionen der Spielberichtsseite (Effektive Bewertungen, Beschreibungen, chronologische Höhepunkte und Ereignis-Symbole) sind auch hier verfügbar. Zusätzlich haben wir die Zeitleiste bei HT-Live verbessert, wodurch es einfacher wird, zwischen einzelnen Ereignissen vor- und zurückzuspulen. Bei Live solltest du übrigens am deutlichsten die verbesserte Leistung dieser Seiten bemerken – das Laden sollte schneller und die Aktualisierungen mit weniger Verzögerungen erfolgen.

Somit haben wir nun freie Bahn für den Rest unseres Fahrplans.

Seit dem letzten Entwicklermeeting vor ca. einem Monat haben wir zweigleisig gearbeitet. Ein Thema waren die Vorbereitungen für ein neues Nationalmannschaftssystem bei Hattrick. Dazu haben wir aktuelle und frühere Nationaltrainer in ein Forum eingeladen. Wir haben unsere Ziele mit dem neuen System erläutert, bei dem ein Nationalmannschafts- und WM-System geschaffen werden soll, bei dem mehr Teams länger am Wettbewerb teilnehmen können; welches weniger anfällig für Sabotage und Cheating sein soll; das mehr Manager auf unterschiedliche Weise für eine Teilnahme begeistern soll. Die Masse an Rückmeldungen und Vorschlägen war überragend und hat uns wirklich inspiriert, die Pläne voranzutreiben. Wir planen einen weiteren Leitartikel über das neue System später im Mai, erste neue Funktionen sollen bereits im Juni veröffentlicht werden. Das neue Turniersystem wollen wir später im Jahr bekanntgeben.

Der andere Bereich, in dem wir aktiv waren, war weniger sichtbar für unsere Managerinnen und Manager, aber von höchster Dringlichkeit: das Spiel besser zu bewerben. Warum? Wir haben in den letzten sechs Monaten wirklich ermutigende Verbesserungen beim User-Verbleib festgestellt. Mit anderen Worten: uns bleiben mehr Managerinnen und Manager erhalten, es hören weniger auf. Das ist für jede „Online-Firma“ wichtig, und uns freuen diese Zahlen. Durch die höheren Verbleib-Zahlen ist auch ein besseres Marketing der Seite werthaltiger – da wir uns über jedes neue Hattrick-Mitglied freuen, das uns erhalten bleibt.

Darin haben wir bereits einiges an Arbeit investiert, hauptsächlich unsere Sichtbarkeit in Suchmaschinen. Das ist ein Bereich, in dem Hattrick definitiv zurückhing. Wir haben darauf einige Wochen verwandt und werden noch weitere Wochen im Mai damit verbringen, was Hattrick hoffentlich einen Status bei der Suche einbringt. Dadurch sollten uns interessierte Neulinge schneller und einfacher finden. Ebenfalls werden wir unsere Social-Media-Aktivitäten neu bewerten und hoffen so unsere Aktivitäten erhöhen zu können.

Als Hauptgrund für die gesteigerte Verweildauer bei Hattrick sehen wir dennoch den Fakt, dass wir dazu übergegangen sind, statt an langen Projekten im stillen Hinterzimmer nun regelmäßiger neue Funktionen veröffentlichen, damit alle mitbekommen wie sich das Spiel konstant weiterentwickelt. Wir werden unser Bestes geben diesen Zustand beizubehalten, da es so euch und uns einfach mehr Spaß macht!

HT-Johan
Lëscht vun alle Leitartikelen

Reaktioune vun der Communautéit

Bis elo huet nach keen e Pressecommunique doriwwer geschriwwen.

 
 
Server 096