Wir nutzen Cookies - sie helfen uns dabei, dir ein angenehmeres Online-Erlebnis zu liefern.
Mit dem Aufsuchen unserer Webseite akzeptierst du, dass wir Cookies auf deinem Rechner speichern und darauf zugreifen können.

Hilfe »   Handbuch »   Auswechslungen 

Auswechslungen

Wie im Kapitel "Startaufstellung" beschrieben, sollte sich einer deiner Spieler verletzen, so wird der Ersatzspieler für diese Position automatisch ins Spiel gebracht. Du kannst aber auch vorbestimmte Auswechslungen im Voraus arrangieren.

Geplante Auswechslungen

Du kannst im Voraus Auswechslungen für ein Spiel festlegen, um entweder einen genialen taktischen Schachzug zu tätigen oder einfach nur einen müden Spieler gegen einen frischen auszutauschen. Du kannst etwa für einen Stürmer einen Verteidiger ins Spiel bringen, um die Führung in einem Spiel abzusichern, oder einen Verteidiger gegen einen Stürmer austauschen, falls du hinten liegst. Ebenfalls besteht für dich die Möglichkeit, die individuelle Spielerausrichtung zu ändern.

Eine geplante Auswechslung hinzufügen

Um eine Auswechslung hinzuzufügen, gehe in der Aufstellungsseite auf den Karteireiter "Auswechslungen / Anweisungen". Wähle den Spieler aus, der das Spielfeld verlassen soll, und den Ersatzspieler, der eingewechselt werden soll. Bestimme dann die Bedingungen der Auswechslung. Indem du "Erweiterte Bedingungen" einblendest, kannst du festlegen, ob die Auswechslung in einer bestimmten Minute und/oder abhängig vom Spielstand erfolgen soll. Zudem kannst du dort eine Aktion für den Fall festlegen, dass einer deiner (oder ein gegnerischer) Spieler einen Platzverweis erhält, und die Position eines Spielers ändern.

Eine Änderung des Spielerverhaltens hinzufügen

Auch Änderungen des Spielerverhaltens kannst du über den Karteireiter "Auswechslungen / Anweisungen" hinzufügen. Ähnlich wie bei der Festlegung einer Auswechslung wählst du den gewünschten Spieler aus und ergänzt dann die Bedingungen, unter denen der Spieler sein Verhalten ändern soll.

Fünf Spieleranweisungen können vorgegeben werden

Du kannst bis zu fünf verschiedene Spieleranweisungen eingeben (Auswechslungen und Verhaltensänderungen). Bedenke aber: Der Schiedsrichter wird es dir nicht erlauben, mehr als drei Auswechslungen pro Spiel durchzuführen.

Anweisungen werden ausgeführt, wenn die Bedingungen erfüllt sind

All deine Spieleranweisungen werden im Spiel ausgeführt, sobald alle Bedingungen erfüllt sind, die vor dem Spiel vorgegeben wurden. Treten diese Bedingungen nicht ein, wird die Anweisung nicht ausgeführt. Falls du eine Auswechslung in die 65. Minute bei beliebigem Spielstand vorgibst, wird die Auswechslung in der 65. Minute durchgeführt. Wenn eine Auswechslung in der 70. Minute bei eigener Führung erfolgen soll, erfolgt die Auswechslung zu jedem Zeitpunkt ab der 70. Minute, wenn/sobald diese Bedingung eintrifft. Gehst du etwa erst in der 80. Minute in Führung, wird deine Auswechslung auch erst dann realisiert.

Falls du zwei Anweisungen für die 70. Minute ausgibst - eine für den Fall der eigenen Führung, eine für die Bedingung "mehr als ein Tor Vorsprung" - und du führst 3:0 zu diesem Zeitpunkt, so werden beide Anweisungen ausgeführt. Bitte beachte: Wenn du zwei Anweisungen mit gleichen Bedingungen angibst (z.B. Spielminute und Spielstand) werden diese nicht gleichzeitig durchgeführt, sondern in der Abfolge ihrer Erstellung in den Spielanweisungen.

Nach dem Spiel kannst du (aber nicht dein Gegner) über einen Link auf der Sternebewertungs-Seite eine Liste mit all deinen Spieleranweisungen sehen, zusammen mit den Informationen, wann deine Anweisungen ausgeführt wurden oder warum sie nicht umgesetzt wurden.

Du kannst auf Verletzungen nicht reagieren

Es ist nicht möglich, irgendwelche Bedingungen für Verletzungen festzulegen. Falls sich einer deiner Spieler während eines Spiels verletzt, greift das automatische System ein. Das bedeutet auch, dass eine Verletzung deine Wechselüberlegungen vermasseln kann, genau wie im realen Fußballgeschehen.
 
 
Server 081